ÖHLINS Stoßdämpfer

ÖHLINS TTX 36 MK II Stoßdämpfer

Gasdruck-Zweirohr-Dämpfer mit integriertem, externen Reservoir („Piggy Back“)

ÖHLINS TTX Stoßdämpfer

Der neue verbesserte Öhlins-Dämpfer TTX36 MK II basiert auf jenen Öhlins-Produkten, die 2012 erfolgreich in MotoGP, WSBK und IDM eingesetzt wurden.

Diese neue Öhlins-Version ist mit neuen Dämpferventilen für verbessertes und konstanteres Dämpfungsverhalten ausgestattet. Ein komplett neuer Dämpferkolben garantiert geringere innere Reibung.

Da in erster Linie für den Rennsport konzipiert, sind diese Öhlins-Dämpfer bereits ab Werk an Dämpferkopf und Endauge mit Aufnahmen für Weg-Sensoren versehen.

MERKMALE des Öhlins TTX36 MK II-Dämpfer:

  • Integrierte Hydraulische Federvorspannung
  • Kleiner und leichter
  • Externe Einsteller mit breitem Bereich und großer Wirkung
  • Gänzlich getrennte Funktion von Druck- und Zugstufensteller
  • Alle Einsteller im oberen Bereich des Dämpfers

Auch Sonderanfertigungen für MV Agusta, Benelli TNT, etc. sind möglich!

  • Die Straßenzulassung(ABE)für jeden einzelnen Dämpfer kann nicht gewährleitet werden und muss im Falle des Straßeneinsatzes bitte vorher geklärt werden.

 
 

Öhlins TTX39 Electronic Stoßdämpfer*

WELT-NEUHEIT:
ÖHLINS elektronisch verstellbares Fahrwerkssystem
Premiere als System für den Bestseller BMW R1200 GS!

Entscheidender, funktionaler Vorteil des elektronischen ÖHLINS-Systems ist seine „intelligente“ Dämpfer-Anpassung.
Im Dämpfer-Modus „COMFORT“ wird die Dämpfung in Abhängigkeit zur
gefahrenen Geschwindigkeit automatisch reguliert, der Dämpfungs-Level erhöht sich mit zunehmendem Tempo.
Wird die Geschwindigkeit reduziert, verringert sich der Dämpfungs-
level automatisch zurück in eine weichere Einstellung. Dieser „intelligente Modus“ ist im Standard-ESA-System von BMW nicht vorhanden und bringt vor allem im 2-Personen-Betrieb,
bei hoher Zuladung oder schneller Fahrt spürbare Vorteile.

MERKMALE

  • Erstes Öhlins Nachrüst-EC -System
  • Erstes TT X-System für das Dual Sport-Segment
  • Debüt des neu entwickelten TTX39-Stoßdämpfers
  • Einfache semi-aktive EC -Funktionen
  • Bedienung über die Standard-ESA-Bedientasten und das Standard-Cockpit-Display
  • Leicht zu installieren
  • High-end-Rennsport-Optik
  • Komplett zerlegbar, jedes Teil als Ersatzteil lieferbar
  • Verbraucht weniger Strom als das Standard-ESA-System.
  • Verschiedene Federraten verfügbar
  • Diagnose, Wartung, Software-Update & Upgrade durch Öhlins-Service-Center
  • Griffige Dämpfer-Einsteller für Zug-und Druckstufe vorne und hinten
  • Erhältlich für die BM W R1200 GS und GS Adventure mit werkseitig installiertem ESA-System